Fidel Castro

Roman Rhode

Neuzeit

4 Bewertungen
3.75

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Fidel Castro“

Hoffnungsträger der Dritten Welt oder rücksichtsloser Despot? Fidel Castro, Máximo Líder der kubanischen Revolution, polarisiert wie kaum eine andere Figur des 20. Jahrhunderts. Er hat unzählige Mordanschläge, die Amtszeit von zehn US-Präsidenten und den Zusammenbruch der Sowjetunion überlebt. Diese Biografie zeigt, wie Castro seine charismatische Herrschaft im Spannungsfeld der Supermächte begründen, verfestigen und trotz aller Krisen bis in die Gegenwart ausbauen konnte. Dabei präsentiert der Autor neue Quellen und wertet erstmals die spanischsprachige Sekundärliteratur aus, die Castro in anderem Licht erscheinen lassen.

Über Roman Rhode

Dr. Roman Rhode ist Soziologe und Hispanist, er arbeitet als Journalist und Autor.


Verlag:

Kohlhammer Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 301


Ähnliche Bücher wie „Fidel Castro“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe