Die Prätorianer

Folterknechte oder Elitetruppe?

Ritchie Pogorzelski

Urgeschichte, Altertum & Mittelalter

5 Bewertungen
3.6

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Prätorianer“

Kaiserliche Bodyguards Fast 350 Jahre lang waren sie die Elitetruppe des römischen Militärs und übten enormen Einfluss auf die Politik und die Regenten Roms aus: Die Prätorianer. Sie besaßen die Macht, Kaiser auszurufen, deren Leben in ihren Händen lag, denn die Prätorianer entschieden mitunter über den Tod dessen, den sie eigentlich schützen sollten. Von den Anfängen unter Kaiser Augustus bis hin zur Auflösung der Prätorianer durch Konstantin den Großen beschreibt der Autor die Entwicklung der antiken Garde und analysiert die Funktion ihrer Befehlshaber und deren Rolle in der römischen Politik. Den Leser erwarten spannende Geschichten zu Intrigen am kaiserlichen Hof begleitet von archäologischen Befunden und antiken Zitaten als materiellen und literarischen Zeugen. Das Bildmaterial besticht durch die in Handarbeit nachkolorierten Reliefs, die die Prätorianer als kaiserliche Leibgarde im Zentrum der Macht lebendig werden lassen.

Über Ritchie Pogorzelski

Ritchie Pogorzelski studierte Provinzialrömische Archäologie. Er widmet sich als Teilnehmer der Reenactment-Szene aktiv der Nachstellung militärhistorischer Begebenheiten


Verlag:

Nünnerich-Asmus Verlag & Media

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 219


Ähnliche Bücher wie „Die Prätorianer“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe