Kleine Kulturgeschichte des Mittelalters

Karl Brunner

Urgeschichte, Altertum & Mittelalter

9 Bewertungen
4.1111

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Kleine Kulturgeschichte des Mittelalters“

Karl Brunner legt eine kurzgefasste Kulturgeschichte des Mittelalters vor, die den gesamten Lebenskreis eines mittelalterlichen Menschen einbezieht: Körper und Gefühl, Geist und Seele, Haus und Burg, Schänke und Spital, Lohn und Lehen, Krieg und Fest, Stadt und Kathedrale, Märkte und Gärten, Kloster und Totenacker und schließlich das Paradies. Er führt seine Leser an die Tische der Bauern und die Tafeln des Adels, in die Bergwerke und in die Schreibstuben der Gelehrten und ebenso zu Juden, Muslimen, Ketzern und Priestern. Dabei erzählt er von Dirnen und Dichtern, von Liebenden und Asketen, von Musikern und Händlern, von Artus, Tristan, Dietrich von Bern und von den Kreuzrittern – und von vielem anderen mehr.

Über Karl Brunner

Karl Brunner, 1955 im Lesachtal geboren, lebt in Klagenfurt. Der Autor hat bereits mehrfach Texte in Büchern, Zeitschriften und Zeitungen publiziert. Seinen Fokus legt er auf Alltagsthemen sowie gesellschaftliche Fragen. Ihm geht es darum, Innehalten, Besinnung und Nachdenklichkeit zu fördern sowie Lebensimpulse zu geben. Ermutigung zum Positiven, mehr Mit- und Füreinander sowie mehr Freude an den Schönheiten zu finden, liegen ihm am Herzen.


Verlag:

C.H.Beck

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 197

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Kleine Kulturgeschichte des Mittelalters“

Netzsieger testet Skoobe