Minority Report

Story 5 aus: Total Recall Revisited. Die besten Stories

Serie 

Serie

Philip K. Dick

Moderne (1932 - heute) Utopie & Dystopie

2 Bewertungen
3.5

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Minority Report“

Drei Mutanten, die ›Precogs‹, haben die außergewöhnliche Fähigkeit, Verbrechen in der Zukunft sehen zu können. Aus diesem Grund werden sie von der Polizeiorganisation ›Precrime‹ in einem abgeschirmten Bereich der Zentrale angezapft und benutzt, um zukünftige Verbrecher zu jagen - schon bevor diese ihre Tat ausführen können. Als der Precrime-Polizist John Anderton jedoch entdeckt, dass es eine Vorhersage gegeben hat, dass er selbst bald einen Mord begehen wird, begibt er sich auf die Jagd nach seiner alternativen Zukunft und entdeckt, dass die Vorhersagen der Precogs bei weitem nicht immer so nahe beieinander liegen, wie er gedacht hat.
Die 1956 erstmals erschienene Story gehört nach der Verfilmung im Jahr 2002 mit Tom Cruise in der Hauptrolle zu den bekanntesten Erzählungen von Philip K. Dick und stellt in Frage, ob wir überhaupt einen freien Willen haben.

Über Philip K. Dick

Philip K. Dick, 1928 in Chicago geboren, schrieb schon in jungen Jahren zahlreiche Stories und arbeitete als Verkäufer in einem Plattenladen in Berkeley, ehe er 1952 hauptberuflich Schriftsteller wurde. Er verfasste über hundert Erzählungen und Kurzgeschichten für diverse Magazine und Anthologien und schrieb mehr als dreißig Romane, von denen etliche heute als Klassiker der amerikanischen Literatur gelten. Philip K. Dick starb am 2. März 1982 in Santa Ana, Kalifornien, an den Folgen eines Schlaganfalls.


Verlag:

FISCHER E-Books

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 43

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Minority Report“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe