Unschuldsengel

Kappes neunter Fall. Kriminalroman (Es geschah in Berlin 1926)

Petra A. Bauer

Klassischer Krimi Krimis Deutschland Historische Kriminalromane

10 Bewertungen
4.6

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Unschuldsengel“

Berlin 1926: Mina, eine junge, lebensbejahende Frau voll hochfliegender Träume und Hoffnungen, verlässt ihre Heimat in der Niederlausitz und kommt nach Berlin, um hier ihr Glück zu versuchen. Tatsächlich findet sie schon nach kurzer Zeit eine Anstellung in einem Fabrikantenhaushalt, in dem sie sich mit der Tochter ihrer Herrschaften anfreundet. Ihr Glück scheint vollkommen, als sie wenig später einen charmanten, gutaussehenden Mann kennenlernt, der sie regelrecht ihrer Sinne beraubt. Doch eines Tages ist die junge Frau wie vom Erdboden verschluckt. Wurde sie das Opfer des mörderischen Triebtäters, der seit geraumer Zeit in Berlin sein Unwesen treibt? Hermann Kappe nimmt sich des Falles an.

Über Petra A. Bauer

Petra A. Bauer (geb. 1964) lebt mit ihrem Mann, den gemeinsamen vier Kindern, Katze und Meerschweinchen am nördlichen grünen Ende ihrer Geburtsstadt Berlin. Nach einem beruflichen Irrweg als Dipl.-Ing. für Stadt- und Regionalplanung, besann sie sich auf ihre eigentliche Stärke und veröffentlicht seit 2004 Kinder- und Jugendbücher, Familienratgeber, sowie Krimis für Erwachsene. Was sie täglich treibt, kann man in ihrem Blog unter http://www.autorenblog.writingwoman.de beobachten. Weitere Infos gibt es unter http://www.writingwoman.de.

Kontakt: petra.bauer@gmail.com


Verlag:

Jaron Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 166

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Unschuldsengel“

Netzsieger testet Skoobe