Peter Steiner

Der Autor Peter Steiner ist um die 70 Jahre alt und bleibt gern etwas bedeckt.
Mit 22 Jahren in einen bioenergetischen Prozess nach Wilhelm Reich verstrickt, entdeckte er wenige Jahre später, dass Kafkas Werke und die anderer von diesem Prozess erzählen. Zu dieser Erkenntnis kam er erstmals durch einen Tagebucheintrag Kafkas vom 24. Januar 1922:
Merkwürdig, dass aus Komödie bei genügender Systematik Wirklichkeit werden kann. Mein geistiger Niedergang begann mit kindischem, allerdings kindisch-bewusstem Spiel. Ich liess zum Beispiel Gesichtsmuskeln künstlich zusammenzucken,...
Nach Wilhelm Reich hat die Aufrollarbeit der chronischen Verspannungen bei der Gesichtsmuskulatur zu beginnen. Das tat Kafka! Und so begann Steiners Prozess.
Studien? - hätten ihn am Verständnis gehindert, wie er glaubt, und blieb unvoreingenommen durch postmodernes Literaturverständnis.

Entdecke die Titel von Peter Steiner und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

3 Bücher von Peter Steiner

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos