Perry Rhodan 134: Sammelpunkt Vier-Sonnen-Reich (Silberband)

5. Band des Zyklus "Die Endlose Armada"

 

Serie

Perry Rhodan Clark Darlton Detlev G. Winter H. G. Francis Thomas Ziegler H. G. Ewers

Perry Rhodan (Silberbände)

19 Bewertungen
4.42105

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Perry Rhodan 134: Sammelpunkt Vier-Sonnen-Reich (Silberband)“

Dreißig Millionen Lichtjahre von der Milchstraße entfernt: Die Galaktische Flotte unter dem Kommando von Perry Rhodan ist weit über die Galaxis M 82 verstreut. Um die Schiffe und ihre Besatzungen zu retten, wagt Rhodan ein gefährliches Spiel. Er will den Kosmischen Puls aussenden – dieses Funksignal soll die verstreute Flotte wieder zusammenführen.
Für Rhodan wird es ein Kampf um das eigene Überleben. Sein Gegner ist einer der geheimnisvollen Silbernen, die nach der Macht über die Endlose Armada greifen, einem Heerwurm aus Millionen von Raumschiffen.
Auch die Mutanten Gucky und Ras Tschubai sowie der Terraner Jen Salik riskieren viel. Weil sie die Geheimnisse der Silbernen ergründen wollen, suchen sie nach einer Armadaschmiede. Dabei geraten sie in die Gewalt eines Feindes, der nur ein Ziel kennt: die Terraner zu vernichten ...

Die in diesem Buch enthaltenen Originalromane sind: Planet der Deportierten (1131) von Thomas Ziegler; Die Toten und der Wächter (1132) sowie Duell in der Notzone (1133) beide von H. G. Ewers; Im Innern einer Sonne (1134) von Detlev G. Winter; Begegnung am Todesauge (1135) von Clark Darlton; Sammelpunkt Vier-Sonnen-Reich (1142) von H. G. Ewers sowie Die Goon-Hölle (1143) von H. G. Francis.

Über Perry Rhodan

Perry Rhodan ist die erfolgreichste Science Fiction-Serie der Welt. In einer packenden, weit in die Zukunft des fünften Jahrtausends reichenden Story erzählt die Perry Rhodan-Serie eine fiktive Geschichte der Menschheit.

Die Handlung: Nachdem der Astronaut Perry Rhodan auf Außerirdische gestoßen ist, schließen sich die zerstrittenen Staaten der Erde zusammen.
Die Menschen - oder Terraner, wie sie sich nennen - erkennen, dass sie nur ein Volk unter vielen im vor Leben überquellenden Universum sind. Sie folgen der Vision Perry Rhodans von einer geeinten Menschheit, der der Kosmos offen steht.

Mit gigantischen Raumschiffen beginnt der Vorstoß in die Weiten fremder Galaxien. Auf ihren Reisen bis an die Grenzen der Unendlichkeit treffen Menschen von der Erde auf bizarre Außerirdische und denkende Roboter, auf unwirtliche Planeten und fremde Kulturen, auf die unvorstellbaren Wunder ferner Sphären.


Verlag:

Perry Rhodan digital

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 354


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Perry Rhodan 134: Sammelpunkt Vier-Sonnen-Reich (Silberband)“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe