Star Trek - Deep Space Nine 9.02: Entsetzliches Gleichmaß

 

Serie

Olivia Woods

Science-Fiction

8 Bewertungen
4.625

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Star Trek - Deep Space Nine 9.02: Entsetzliches Gleichmaß“

In unserem Universum wurde eine cardassianische Schläfer-Agentin namens Iliana Ghemor einst chirurgisch verändert, um wie Kira Nerys auszusehen. Sie sollte diese Widerstandskämpferin und Heldin, die den Planeten Bajor befreite, ersetzen. Dieser Plan wurde jedoch nie in die Tat umgesetzt, und das Schicksal der Agentin blieb unbekannt ... bis jetzt.

Der letzten sechzehn Jahre beraubt, kehrt Iliana Ghemor nun zurück und sinnt auf Rache. Über anderthalb Jahrzehnte der Gefangenschaft und der Misshandlung durch ihre ehemaligen Vorgesetzten, haben sie an den Rand des Wahnsinns getrieben. Ihr Lebenswille wird nur noch durch ihre verdrehte Überzeugung aufrecht erhalten, dass sie tatsächlich die wahre Kira Nerys ist. Sie hat bereits einen beinahe erfolgreichen Anschlag auf das Leben der echten Kira verübt, doch anstatt die Identität der Frau anzunehmen, die sie ursprünglich ersetzen sollte, hat sich Ghemor ein völlig unerwartetes Ziel gesucht: Kiras andere Doppelgängerin, die bösartige Intendantin und eiserne Herrscherin über Bajor aus einer anderen Realität, die man als das "Spiegeluniversum" kennt. Doch im Spiegeluniversum geht mehr vor sich, als Ghemor ahnt, und die Helden von Deep Space Nine müssen die falsche Kira irgendwie aufhalten, ohne den empfindlichen Fluss der Geschichte zu verändern, der seinen Lauf nehmen muss, damit beide Universen - sowie zahllose andere - überleben können.

In diesem E-Book, in dem die fortlaufende DS9-Saga weitergeführt wird, folgen parallele Geschichten Iliana Ghemor und der echten Kira Nerys, indem sie sich gegenseitig widerspiegeln und aufeinander aufbauen.

Über Olivia Woods

Olivia Woods erlebte ihren Durchbruch als Star Trek-Autorin 2007, als sie Leanna Morrow als Autorin von "Star Trek - Deep Space Nine 9.02: Entsetzliches Gleichmaß" ersetzte. Dieser Titel erschien im Original im Juni 2008. Es folgte der Roman "Der Seelenschlüssel", der innerhalb der selben Reihe spielt und im Juli 2009 publiziert wurde.

Ursprünglich kommt die derzeit in den Staaten lebende Autorin aus Südafrika, wo sie in Kapstadt zur Welt kam. Über Irland immigierte sie in ihre neue Heimat. Aktuell wohnt sie mit ihrer Familie im Umland von New York.


Verlag:

Cross Cult

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 230


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

1 Kommentar zu „Star Trek - Deep Space Nine 9.02: Entsetzliches Gleichmaß“

Spock – 22.06.2013

Mit diesem Roman von Olivia Woods erhält die Deep Space Nine Saga eine ganz neue Qualität. Es ist die Geschichte von Iliana, einer Cardassianerin, welche sich von einer jungen Idealistin zur Agentin des Obsidianischen Ordens und am Schluss darüber hinaus entwickelt. Der Leidensweg wird so realistisch und nachvollziehbar geschildert, dass ich mich beim Lesen mehrmals Selbst fragte, ob ich nicht doch ein Buch von Dostojewski in den Händen hielt. Besonders eindringlich ist der Teil in welcher Iliana zur Agentin geformt wird. Eine Reise in die dunkelsten Ecken totalitärer Unterwerfung des Einzelnen durch den Staatsapparat. Ganz grosse Literatur nicht nur für SF-Fans.

Ähnliche Bücher wie „Star Trek - Deep Space Nine 9.02: Entsetzliches Gleichmaß“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe