NoSQL Einführung

CouchDB, MongoDB und Regis

 

Serie

Oliver Kurowski

Datenbanken

2 Bewertungen
4.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „NoSQL Einführung“

NoSQL - also nicht-relationale Datenbanken - rücken in jüngster Zeit immer stärker in den Fokus. Gerade datenintensive Applikationen mit häufigen Schreib- und Lesezugriffen profitieren vom NoSQL-Ansatz. Oliver Kurowski informiert Sie in diesem shortcut über die zugrundeliegenden Prinzipien und stellt die drei bekannten OpenSource-Vertreter CouchDB, MongoDB und Redis vor.

Über Oliver Kurowski

Oliver Kurowski, Diplominformatiker (FH), erlernte das Programmieren mit 15 Jahren auf seinem Apple II. Im Jahre 1998 begann er mit den ersten Programmierungen von Datenbanken für die Automobilbranche, der er bis heute in einer innovativen produzierenden Firma treu geblieben ist. Verschiedenste Herausforderungen auf diesem Gebiet verlangten schon immer besondere Lösungen und manchmal neue Wege, sodass es nur eine Frage der Zeit war, wann auch der NoSQL-Funke übersprang. Oliver Kurowski ist vielleicht nicht der typische Agenturprogrammierer, sondern vereint die Liebe zum Programmieren mit dem praktischen Wissen aus der Industrie, das er in diesem Buch einfließen lässt. Er ist Autor von Fachartikeln und lebt in Berlin.


Verlag:

entwickler.press

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 46


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „NoSQL Einführung“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe