Die Gleichheit der Blinden

Nora Beyer

Low Fantasy

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Gleichheit der Blinden“

Zwei Mädchen, zwei Welten, eine Geschichte.

In den Republiken Allelands ist der Frieden bedroht, weil die Fantasten rebellieren.
Die Gleichheit, die von den Egalitaristen einst mühsam erkämpft wurde, ist in Gefahr. Deshalb brennen die Scheiterhaufen, und auch die Fantastin Anna ist zum Tode verurteilt.
In einem anderen Raum und in einer anderen Zeit lebt die Waise Elsa nun bei der gestrengen Frau Heidelbrecht. Sie ist die Erste, die einigermaßen mit der sonderbaren Eigenbrötlerin zurechtkommt. Doch als plötzlich bedrohliche Dinge geschehen, ist es mit dem Verständnis für Elsas „Wolpertingerei“ vorbei.
Auf unerklärliche Weise sind die Schicksale von Anna und Elsa miteinander verknüpft. Eine Diktatur ist zu stürzen und ein Rätsel zu lösen – koste es, was es wolle.

Ein dystopischer Fantasy-Roman und eine Hommage an die Vielfalt und die Kraft der Gedanken.

Verlag:

Periplaneta

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 242

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Die Gleichheit der Blinden“

Netzsieger testet Skoobe