Nellja Veremej

Nellja Veremej, geboren 1963 in der Sowjetunion, lebt seit 1994 in Berlin.

Studium an der Leningrader Universität (Russische Philologie). Publikationen in der Wochenzeitschrift "Freitag". Newcomer-Preis und Publikumspreis beim Literaturwettbewerb Wartholz 2010.

"Vor allem von der in der ehemaligen UdSSR geborenen, in Berlin lebenden Nellja Veremej wird man noch hören. Sie gewann mit ihrem exzellenten, sprachlich präzisen Text Wildgras über Herkunft, vorübergehende Ankunft und die Vergänglichkeit von Macht und Leben den mit 2000 Euro dotierten Newcomerpreis ebenso wie den gleich dotierten Publikumspreis." Stefan Gmünder / Der Standard (zum Literaturpreis Wartholz 2010)

Entdecke die Titel von Nellja Veremej und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

3 Bücher von Nellja Veremej

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos