Existenzgründung

Rechtliche Grundlagen für Softwareentwickler und Webdesigner

Arbeits- & Sozialrecht

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Existenzgründung“

Der eigene Chef sein, das Büro im eigenen Haus – jeder hat sich schon einmal vorgestellt, wie es wäre, selbstständig zu sein. Für manche bleibt es nur ein Traum. Einige wagen jedoch den Schritt und fühlen sich gleich von allem überfordert: Mithilfe von Michael Rohrlich muss das jedoch nicht sein! Kurz und knapp bringt er alle wichtigen rechtlichen Aspekte der Selbstständigkeit als Softwareentwickler und Webdesigner auf den Punkt. Von Unternehmensformen über die Gefahr der Scheinselbstständigkeit bis hin zu Verträgen und Lizenzen analysiert er alles, was man bei solch einem komplexen Thema beachten muss – und zwar nicht nur theoretisch sondern auch anhand konkreter Praxisprobleme. Worauf warten Sie also noch? Seien Sie Ihr eigener Chef!

Über Michael Rohrlich

Michael Rohrlich ist Rechtsanwalt, Fachautor und Dozent. Seine beruflichen Schwerpunkte liegen unter anderem auf den Gebieten Gewerblicher Rechtsschutz (Marken-, Urheber- und Wettbewerbsrecht etc.), Recht der neuen Medien (Ebay, Domains, E-Commerce, E-Mail-Marketing) und Telekommunikationsrecht. Bereits seit 1997 arbeitet er regelmäßig als Autor für diverse Print- beziehungsweise Onlinepublikationen und betreibt auch seine eigenen Webprojekte (z.B. Rechtssicher.info, Webmaster-Onlinerecht.de, Verbraucherrechte-online.de) und ist darüber hinaus Autor mehrerer Bücher. Er kennt sich also nicht nur mit den juristischen, sondern auch den technischen Seiten des Internets aus und beschreitet deshalb auch immer mal wieder neue Wege. So bietet er zum Beispiel auf RA-Rohrlich.de telefonische Rechtsberatung via Skype an.


Verlag:

entwickler.press

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 49


Ähnliche Bücher wie „Existenzgründung“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe