Michael Herzig

Michael Herzig, 1965, ist in Bern geboren und im Emmental aufgewachsen. Nach dem Abitur hat er zunächst als Musikjournalist und Schallplattenverkäufer gearbeitet, sich als Rockmusiker versucht und schließlich das Studium in Geschichte, Staatsrecht und Politologie abgeschlossen. Heute lebt er in Zürich, wo er fünfzehn Jahre im Sozialbereich gearbeitet hat.
Frauen hassen ist Michael Herzigs vierter Roman. Für den zuletzt erschienenen Thriller Töte deinen Nächsten hat er die mit 10.000 Franken dotierte Zürcher Auszeichnung für herausragende literarische Neuerscheinungen erhalten.

Entdecke die Titel von Michael Herzig und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

6 Bücher von Michael Herzig

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos