Der Bulle und der Schmetterling - Tote Nachbarn beißen nicht

Krimi - Folge 1

Martin Heimberger

Hörbuch Cozy Crime Krimis Deutschland

16 Bewertungen
4.125

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der Bulle und der Schmetterling - Tote Nachbarn beißen nicht“

Kommissar Schiemanns Leben steht Kopf: Der gemütliche Genießer und Gartenfreund blickt auf eine jahrzehntelange, makellose Karriere bei der Karlsruher Kriminalpolizei zurück - bis Kira Mauerfuchs in sein Leben tritt. Diese junge Frau hat zwei besondere Eigenschaften: Erstens versteht sie sich sehr gut mit Tieren. Zweitens überhaupt nicht mit Menschen. Aber als sie im Alleingang - und mit einem Hund als Zeugen - einen Fall löst, wird klar: Kira Mauerfuchs ist ein Naturtalent! Und so nimmt das ungewöhnliche Ermittlerteam seine Arbeit auf ...

Folge 1:

Für Kommissar Schiemann sieht es nicht gut aus: Nicht nur, dass er wegen haltloser Vorwürfe - für die er Kira Mauerfuchs verantwortlich macht - ein Disziplinarverfahren am Hals hat. Nein, nun wird auch noch sein Nachbar tot aufgefunden - erschlagen, mit Schiemanns Schaufel! Wer könnte den Katzenhasser auf dem Gewissen haben? Die Katzen der Nachbarschaft werden es ja wohl kaum getan haben! Doch warum versammeln sie sich um die im Gartenteich treibende Leiche? Schiemann hat keine Wahl: Nur mit Kiras Hilfe kann er diesen Fall lösen ...

eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung.


Verlag:

beTHRILLED

Veröffentlicht:

2022

Druckseiten:

ca. 115

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


3 Kommentare zu „Der Bulle und der Schmetterling - Tote Nachbarn beißen nicht“

wiboo – 11.11.2022
Überraschend und cool konstruiert.

lesefreak – 18.09.2022
Originell und gut zu lesen, gerne mehr davon…

Biene – 20.09.2022
Lustig, mal etwas anderes. Eher ein Buch für größere Kinder mit Tierliebe.

Ähnliche Titel wie „Der Bulle und der Schmetterling - Tote Nachbarn beißen nicht“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe