Marliese Arold

Marliese Arold, Jahrgang 1958, entdeckte schon als Kind ihre Leidenschaft für Geschichten. Statt Schriftstellerin wurde sie aber erst mal Bibliothekarin. Seit der Geburt ihrer Kinder schreibt sie selbst – über 180 Bücher sind es mittlerweile, die in 20 Sprachen übersetzt wurden. Sie lebt mit ihrem Mann in Erlenbach am Main.

Bei dotbooks veröffentlicht sie:
„SOKO Ponyhof, Band 1: Gefahr in den Ferien“
„SOKO Ponyhof, Band 2: Das gestohlene Gemälde“
„SOKO Ponyhof, Band 3: Die Jagd nach dem Dieb“
„SOKO Ponyhof, Band 4: Mädchen vermisst“
„ZM – streng geheim, Band 1: Das Geheimnis des alten Professors“
„ZM – streng geheim, Band 2: Grabraub im Tal der Könige“
„ZM – streng geheim, Band 3: Die Sonnenstadt von Ol-Hamar“
„ZM – streng geheim, Band 4: Die Feuerhexe“
„ZM – streng geheim, Band 5: Das Rätsel von Machu Picchu“
„ZM – streng geheim, Band 6: Der Herrscher von Atlantis“
„ZM – streng geheim, Band 7: Die Geisterhand Roms“
„ZM – streng geheim, Band 8: Im Schatten des Dschingis-Khans“

Die Autorin im Internet: www.marliese-arold.de

Lies die eBooks von Marliese Arold und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

35 Bücher von Marliese Arold

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Autoren, die Marliese Arold ähnlich sind

Andrea Wandel Lise Gast Susanne Götz

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos