Marie-Thérèse Schins

MARIE-THÉRÈSE SCHINS, Autorin und Malerin, siebtes von zehn Kindern, Niederländerin. Abitur und Ausbildung zur Kinderbibliothekarin. Leitung der Zentralen Kinder- und Jugendbibliotheken in Nijmegen und Hannover. Seit 1974 freie Autorin, Journalistin (u.a. „Die Zeit“, „Brigitte“, „Buchmarkt“, „Eselsohr“, „1000 & 1 Buch“, a-tempo) und Malerin in Hamburg, mit Lehraufträgen für Kreatives Schreiben im Fach Sprache und Kommunikation, Kinder- und Jugendliteratur am LI Landesinstitut für Lehrerfortbildung und der Hochschule HAW Hamburg. Weiterbildung Freie Malerei in Nijmegen sowie in Poesie- und Schreibtherapie am Frederick Perls Institut Düsseldorf. Mitbegründerin des ITA Institut für Trauerarbeit e.V. in Hamburg. Lesungen, Schreib- und Malwerkstätten rund um den Globus mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Mehr als 30 Bücher u. a. zu Themen wie Interkulturalität, Abschied nehmen, Tod und Trauer, Clinic-Clowns, Alt und Jung, Strafvollzug.
www.marie-therese-schins.de

Entdecke die Titel von Marie-Thérèse Schins und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

5 Bücher von Marie-Thérèse Schins

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos