Das Siegel der Liebe_Aimée

BsB_Historischer Liebesroman

12 Bewertungen
4.8333

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Das Siegel der Liebe_Aimée“

Aimée, die schöne Fremde, und der Spion des Königs. Frankreich im Jahre 1528.
Nach dem Tod ihres Vaters steht die blutjunge Aimée plötzlich verstört und um ihr Erbe gebracht auf der Straße. Ihr einziger Besitz – ein goldener Siegelring mit einem adeligen Wappen – ist der geheimnisumwitterte Schlüssel zu ihrer Herkunft. Georges Pontivy, Graf von Termignon, der beste Geheimagent des Königs, glaubt, eine Verwirrte vor sich zu haben, als sie ihm den Ring mit seinem eigenen Familienwappen zeigt und seinen Schutz erfleht. Und doch fühlt er sich unwiderstehlich zu ihr hingezogen…

Über Marie Cordonnier

Schreiben und Reisen sind Marie Cordonniers Leidenschaft. Immer wenn sie unterwegs ist, bekommt ihre Phantasie Flügel. In den Ruinen einer mittelalterlichen Burg hört sie das Knistern der Gewänder, riecht Pechfackeln und hört längst verstummte Lautenklänge. Was haben die Menschen dort gefühlt, was erlitten?
Zu Hause am Schreibtisch lässt sie ihrer Phantasie freien Lauf.
Der Name Marie Cordonnier steht für romantische Liebesromane mit historischem Flair. Marie Cordonniers bürgerlicher Name ist Gaby Schuster. Sie schreibt auch unter den Pseudonymen Valerie Lord und Marie Cristen. Mehr über sie gibt es auf www.marie-cordonnier.de zu lesen.


Verlag:

Best Select Book

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 224


Ähnliche Bücher wie „Das Siegel der Liebe_Aimée“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe