Margret Schwekendiek

Als Margret am 8.11.1955 das Licht der Welt erblickte, ahnte noch niemand, dass aus ihr einmal eine Autorin werden sollte. Aufgewachsen im Ruhrgebiet mit den Büchern von Karl May und Hans Dominik, den ihr Vater als einzigen "ordentlichen" Zukunftsschriftsteller gelten ließ, hat sie auch heute noch eine Vorliebe für die Klassiker wie Jules Verne, Stanislaw Lem oder Arthur C. Clarke.

Entdecke die Titel von Margret Schwekendiek und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

30 Bücher von Margret Schwekendiek

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Margret Schwekendiek ähnlich sind

Abraham Merritt Alfred Bekker David Gemmell Paul Edwin Zimmer Sara Douglass Tanith Lee

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos