Kurt Lehmkuhl

Über den Autor, über die Gründe und überhaupt und so ...

Die Hausgeburt am ersten Sonntag des Februars 1952 wirbelte nicht nur das Leben einer Familie in Übach-Palenberg gehörig durcheinander, sondern ist auch nicht ganz unschuldig am Niederschreiben der Geschichten aus unserem Städtchen ÜP. Denn ohne diese Geburt hätte der Autor niemals das Licht der Welt erblickt; dann wären aber auch die fatalen Missgeschicke und dramatischen Kuriositäten in dem Städtchen nicht niedergeschrieben worden und damit der Nachwelt vorenthalten geblieben.
Auch in der großen weiten Welt (Staatliches Neusprachliches Gymnasium Alsdorf, Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Lokalredaktion Erkelenz) behielt der Autor seinen wachsamen Blick auf seinen Geburtsort bei.
ÜP - das schönste Städtchen der Welt, vielleicht einmal abgesehen von den verschiedenen Wohnorten Aachen, Düren, Bonn und insbesondere Erkelenz.
In Erkelenz ist der Autor heimisch geworden, dort schreibt er Bücher, verfasst Zeitungsartikel, doziert in Schreibseminaren und organisiert Veranstaltungen, wobei er völlig vergisst, dass er eigentlich ein Rentnerdasein fristen muss. Aber die rentenfinanzierte Zukunft hat zu warten, es gibt noch viel zu tun bzw. zu schreiben. Den bisher veröffentlichten 25 Kriminalro-manen, drei Reisebüchern, etlichen Geschichten und Geschichtensammlungen sollen weitere Romane, Reisebücher, Geschichten und Geschichtensammlungen folgen. Andere Veröffentlichungen sind in der Planung, nachdem dieses Büchlein fertig ist mit Texten, denen der Leser nicht sofort anmerkt, dass sie fast 50 Jahre alt sind.

Entdecke die Titel von Kurt Lehmkuhl und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

18 Bücher von Kurt Lehmkuhl

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos