Johann Wolfgang Goethe. Mein Leben ein einzig Abenteuer

Biografie

Klaus Seehafer

Kunst, Kultur & Literatur

2 Bewertungen
4.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Johann Wolfgang Goethe. Mein Leben ein einzig Abenteuer“

Sieben Jahre hat Klaus Seehafer an seiner lebendigen und fundierten Biographie gearbeitet, die durch ihre unkonventionelle Herangehensweise einen neuen Zugang zu dem Menschen Goethe schafft, einem Menschen, der nicht zuletzt aus Zwängen, Irrwegen und Niederlagen zu immer wieder neuer Produktivität fand. "Dieser Mann hat zweierlei Werk geschaffen: ein niedergeschriebenes - und ein gelebtes": In diesem Sinne erzählt Klaus Seehafer das abenteuerliche Leben Goethes, spürt den Antrieben und wiederkehrenden Konstellationen eines Klassikers nach, den Wegen und Fluchtwegen, der produktiven Energie wie den Irrgängen, Verstörungen und Sinnkrisen. Immer aber ist es die Intensität des Erlebens, die in diesem Buch hervortritt und die Distanz von mehr als zwei Jahrhunderten spielend und spielerisch über-
windet.
Wie Goethe, der große Wegbereiter, sich selbst die Bahn brach, wie er den Weg der Selbstbefreiung, aber auch der Selbstzucht ging, den Mitlebenden oft unberechenbar erschien und doch dem Gesetz seines Schöpfertums folgte, davon liefert Klaus Seehafers Biographie ein anschauliches Bild. Die Distanz zum "Dichterfürsten" schwindet, und gern folgt der Leser dem Biographen zu den Orten, wo er die Zeugen des Goetheschen Lebens noch aufsuchen kann: Frankfurt am Main, Leipzig, Wetzlar, Weimar, Rom, ins Thüringer Land und zu den böhmischen
Bädern. Die originelle Konstruktion, die auf die großen biographischen Kapitel kleine Reise-Intermezzi folgen läßt, belebt die Darstellung und ermuntert dazu, den Spuren vergangenen Lebens nachzugehen.

Über Klaus Seehafer

Klaus Seehafer wurde am 17. April 1947 in Alsfeld/Hessen geboren, aufgewachsen ist er in der Eifel und in Bayern. Er arbeitete als Buchhändler, Journalist und leitete später dreißig Jahre lang die Stadtbibliothek Diepholz/Niedersachsen. Seit 2005 lebt er als freier Schriftsteller in Bitterfeld/Sachsen-Anhalt. Er ist Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller und in der Goethe-Gesellschaft. Er veröffentlichte zunächst Kinderbücher, die mehrfach als "Buch des Monats" ausgezeichnet wurden, dann eine Reihe literarischer Anthologien. Mit seiner von Kennern geschätzten Biografie "Mein Leben ein einzig Abenteuer - Johann Wolfgang Goethe" (1997) begründete er seinen Ruf als Goethespezialist und erreichte hohe Auflagen. Seither erschien neben weiteren Büchern über Goethe und Anthologien im Jahr 2005 auch eine Sammlung eigener Gedichte aus dreißig Jahren ("Erfundene Geheimnisse. Gedichte 1975 - 2005"). Ferner die Herausgabe von bislang 25 Anthologien und literarischen Editionen.


Verlag:

Aufbau Digital

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 455

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Johann Wolfgang Goethe. Mein Leben ein einzig Abenteuer“

Bernd – 19.01.2016
Hurra. Ich habe mich durchgekämpft. Immer wieder mal, habe ich mich gefragt, ob ich nicht aus Versehen um 100 Seiten zurückgeblättert habe. Den roten Faden hab ich wohl gespürt, mir wärs aber lieber gewesen ich hätt ihn gesehen.

Ähnliche Titel wie „Johann Wolfgang Goethe. Mein Leben ein einzig Abenteuer“

Netzsieger testet Skoobe