Kim Otto

Kim Otto arbeitet seit elf Jahren für das ARD-Politikmagazin „Monitor“ und ist Professor für Journalistik an der Hochschule für Medien und Kommunikation, Köln. 2007 wurde er, gemeinsam mit Kollegen aus der „Monitor“-Redaktion, für Recherchen zum Thema „Der gekaufte Staat“ mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Zusammen mit Sascha Adamek veröffentlichte er den gleichnamigen Bestseller sowie den Bestseller Schön reich.

Entdecke die Titel von Kim Otto und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Kim Otto

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos