Kerstin Fischer

Kerstin Fischer, geboren 1965 in Achim (bei Bremen). Studium der Germanistik sowie Geschichte in Bremen. Anschließend Volontariat und mehrjährige Mitarbeit als freie Publizistin bei verschiedenen Zeitungen (Literatur- und Theaterkritik). Neben den Auftragsarbeiten entstehen Kurzgeschichten und Lyrik für Anthologien. Seit 2006 ausschließlich Arbeit als freie Schriftstellerin. Ein erstes Buch, die romanhafte Erzählung "Das Gewächshaus" erscheint 2007. Zwei Jahre darauf folgt ein zweiter Titel: "Sergejs Schatten". Abermals findet sich ein psychopathologisches Thema in ein belletristisches Gewand gekleidet. Kerstin Fischer lebt in Achim bei Bremen.

Kerstin Fischer ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller.

Entdecke die Titel von Kerstin Fischer und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

4 Bücher von Kerstin Fischer

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos