Flatusima die pupsende Elfe

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Flatusima die pupsende Elfe“

Flatusima hat keine Freunde, alle hänseln sie und halten sich fern, sie pupst eben hin und wieder, ehrlich gesagt pupst sie oft, na ja, sehr oft. Das ist nicht nur peinlich und stinkt, sondern Flatusima verwandelt sich, während des Pupsens, kurz von einer unsichtbaren Elfe in einen Menschen, und das obwohl doch jede Elfe weiß, alle Menschen sind böse. Durch einen Zufall erfährt Flatusima, eines Tages, in Gegenwart eines oft gehänselten, dicken, Menschenjungen die ganze Kraft des monster-mega-super-hyper Pupses. Dieser verwandelt sie in ein Menschenmädchen, das sich, für die Länge ihrer Pupse, in eine unsichtbare Elfe verwandelt. Auf der spannenden, lustigen, aber auch manchmal gefährlichen Suche nach einem Rückzaubermittel freunden sich Flatusima und der Menschenjunge, Simon, an. Flatusima lernt, dass die wenigsten Menschen böse sind und Simon lernt viele Gemüsesorten kennen und zubereiten. Als die beiden, endlich, das Rückzauber- monster-mega-super-hyper Pupsmittel finden, ist Simon schlanker und selbstbewusster, Flatusima, ihrerseits, kennt endlich einen Weg wie sie, zurück bei den Elfen, nicht mehr unfreiwillig pupsen muss. Nun kann jeder, in seiner Welt, ein glückliches Leben beginnen. Wenn Ihr etwas pupsen hört und Euch sicher seid, dass Ihr es nicht selber wart und kein anderer da ist, der es gewesen sein könnte, ist es vielleicht eine Elfe, die Euch kennen lernen möchte.

Über Katha Seyffert

> 1972 in Brandenburg/Havel geboren > nach Abschluß der 10 klassigen polytechnischen Oberschule > 1992 Lehre als Raumausstatterin erfolgreich abgeschlossen > im Brandenburger Theater als Requisiteurin angefangen > 2002 zur Puppenbühne als technische Mitarbeiterin gewechselt > auch als Puppenspielerin und Dudelsackspielerin tätig > Puppenspiel für Erwachsene geschrieben und gespielt "Liebestod beim Abendbrot" > 2001 "Johnatan das kleine Segelboot" geschrieben > 2006 im Rahmen einer Illusriert


Verlag:

neobooks

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 18


Ähnliche Bücher wie „Flatusima die pupsende Elfe“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe