Karin Jäckel

Karin Jäckel, geboren 1948 in Rerik, hat Germanistik, Sprecherziehung und Kunstgeschichte studiert und in letzterem promoviert. Sie arbeitet seit 1970 als freie Journalistin für Film, Rundfunk und Fernsehen, Zeitungen und Magazine sowie als Autorin von Kinder- und Jugendbüchern, historischen Romanen, Ratgebern und sozialkritischen Tatsachenromanen für Erwachsene. Karin Jäckel ist verheiratet und hat drei Söhne.

Die Autorin im Internet: www.karin-jaeckel.de

Bei dotbooks erschienen von ihr bereits „Sag keinem, wer dein Vater ist“, „Bischöfin für eine neue Kirche“, „Nicht ohne meine Kinder!“ und „Ein Vater gibt nicht auf".

Lesen Sie die eBooks von Karin Jäckel und 175.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

7 Bücher von Karin Jäckel

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lesen Sie was, wieviel und wo immer Sie möchten!

Jetzt kostenlos testen