Jürgen Heimlich

Jürgen Heimlich, * 1971 in Wien, Verlagsausbildung, seit 1989 als Autor aktiv.
Zwischen 2007 und 2011 entstand seine Krimi-Trilogie rund um den Wiener Chefinspektor Kneiffer. 2014 und 2015 folgten die Erzählung "Wunschfrei" und der auf einer wahren Begebenheit beruhende historische Roman "Das Geheimnis von Willoughby".

2008 wurde sein Sachbuch über den Wiener Zentralfriedhof veröffentlicht.
Der Autor ist passionierter Friedhofsgänger, der mit dem nunmehr vorliegenden Buch die Entdeckungsreise auf zahlreiche Wiener Friedhöfe ausdehnt.

Entdecke die Titel von Jürgen Heimlich und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

5 Bücher von Jürgen Heimlich

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos