Star Trek - The Next Generation: Kontamination

Roman

John Vornholt

Science-Fiction Star Trek

2 Bewertungen
3.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Star Trek - The Next Generation: Kontamination“

Jeder hat seine Leichen im Keller ...

In einem Labor der Enterprise wird die berühmte Wissenschaftlerin Lynn Costa tot aufgefunden. Lieutenant Worf und Counselor Troi sollen das Verbrechen aufklären und geraten in ein Gespinst aus Intrigen, Ehrgeiz und Betrug hinter der glanzvollen Fassade der wissenschaftlichen Forschung. Karn Milu, Leiter der Schiffslaboratorien, soll Lynn Costa mit Morddrohungen unter Druck gesetzt haben. Schlüssen zur Lösung scheint eine bislang geheimgehaltene Entdeckung Lynns und ihres Ehemannes Emil zu sein. Doch Emil schweigt - selbst dann, als ein zweiter Mord geschieht.

Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 215


1 Kommentar zu „Star Trek - The Next Generation: Kontamination“

DarkWriter – 10.10.2014

Der Roman ist recht spannend, die Auflösung kommt jedoch plötzlich und überraschend daher. Die Wortwahl ist teilweise seltsam. Entweder liegt es an der Übersetzung, oder der Autor des Originals war kein Fan der Serie. Als Beispiel mag "der Gemeinschaftsraum auf dem zehnten Vorderdeck" dienen - in der deutschen Synchronisation der TV-Serie "Zehn Vorne", im Original "Ten Forward".

Dennoch war das Buch interessant. Drei Sterne sind verdient!

Ähnliche Bücher wie „Star Trek - The Next Generation: Kontamination“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe