John Leake

John Leake geboren 1970 in Dallas, Texas. Studium der Geschichte und Philosophie in Boston und in Wien, wo er zehn Jahre als Autor und Übersetzer lebte. Sein erstes Buch "Der Mann aus dem Fegefeuer - Das Doppelleben des Jack Unterweger" (2008) erhielt hervorragende Kritiken und diente John Malkovich als Vorlage für "The Infernal Comedy". "Eiskalter Tod" ("Cold A Long Time") wurde 2012 mit dem "Independent Publisher Award" ausgezeichnet. John Leake lebt heute in Silicon Valley, Kalifornien.

Entdecke die Titel von John Leake und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von John Leake

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die John Leake ähnlich sind

Gerhard J. Rekel Heinrich Schwazer

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos