Johann Karl Wezel

Johann Karl Wezel geboren am 31. Oktober 1747, Sondershausen (Thüringen); gestorben am 28. Januar 1819, ebenda. Pädagoge der späten Aufklärung, Zivilisationskritik. Romancier des Sturm und Drang; u. a. von Jonathan Swift, Henry Fielding und Laurence Sterne beeinflusst. Komik, Groteske, Satire, Persiflage. Studium der Theologie, Rechtswissenschaft, Philosophie und Philologie in Leipzig. Hauslehrer in Bautzen und Berlin. Reisen nach Sankt Petersburg, Paris, London, Wien. Wegen seines kompromisslosen Kampfs für Wahrheit und Freiheit von nahezu allen Seiten angefeindet, zensiert, ausgeschlossen, isoliert.

Entdecke die Titel von Johann Karl Wezel und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

11 Bücher von Johann Karl Wezel

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos