Meine letzte Psychose

oder: Wie ich Gott und den Teufel traf

Joey Lamprecht

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Meine letzte Psychose“

Die Geschichte "Meine letzte Psychose oder: Wie ich Gott und den Teufel traf" des Bremer Autors Joey Lamprecht erzählt die dramatischen Ereignisse während eines Zelturlaubs, den der Protagonist zusammen mit seinem Sohn, einem guten Freund und dessen Sohn durchlebt. Durch seine plötzlich auftretende Krankheit, gefangen in einer Psychose, wird unser "Held" gezwungen, auf zwei Ebenen zu agieren. Einerseits muß er die aufkommenden Wahnideen und "Visionen" durchleben und verarbeiten, andererseits möchte er aber seinem Sohn einen schönen Urlaub bereiten, indem dieser nichts von seinen inneren Kämpfen mitbekommt. Dieser Spagat ist enorm kräfteraubend, und so steht die Hauptfigur immer dicht am Rande des totalen Zusammenbruchs. Spannend geschrieben und einfühlsam geschildert gibt dieser kleine Roman einen guten Einblick in die Psyche eines "Getriebenen".

Über Joey Lamprecht

Der Autor Joey Lamprecht hat ursprünglich Grafik-Design studiert. Inspiriert von seiner bipolaren Störung, seinen manisch-depressiven Erkrankungen, viele davon tief eintauchend in psychotische Erlebnisinhalte, begann er mit dem Schreiben. Es entstanden Schilderungen seiner eigenen Erlebnisse, aber auch Gedichte, Songtexte und Kinder- und Jugendbücher. Er lebt zusammen mit seiner Frau in Bremen und hat einen erwachsenen Sohn.


Verlag:

TWENTYSIX

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 70


Ähnliche Bücher wie „Meine letzte Psychose“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe