Der Zucker und das Salz des Lebens

Erotischer Liebesroman

Erotische Romane

28 Bewertungen
3.1429

+ Buch merken

Lies dieses und 200.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Der Zucker und das Salz des Lebens“

Andrea lebt in einer scheinbar perfekten, harmonischen Beziehung. Es gibt nur einen einzigen, aber umso wichtigeren Bereich, in dem sie mit ihrem Partner Konrad nicht übereinstimmt.
Die heißen, tabulosen Chats mit einem Unbekannten bringen Andreas verdrängte Sehnsüchte an die Oberfläche und machen ihr das ganze Ausmaß ihres Dilemmas bewusst.
Hat ihre Liebe ohne befriedigenden Sex überhaupt eine Chance?

Erotischer Roman für erwachsene Leserinnen und Leser.

Die Fortsetzung ist "Honig und Chili"

Von der Autorin sind außerdem erschienen:

NEU: "Mallorca-Erotic-Romance"-Reihe
"Ich, du und sie" - Band 1
Band 2 erscheint im Herbst/Winter 2018

Zimmer frei für die Liebe-Reihe:
"Heiße Küsse für das Christkind" (Band 1)
"Ein Koch zum Verlieben (Band 2)
"Die Liebe kommt in Gummistiefeln" (Band 3)
"Liebe ist kein Computerspiel (Band 4)
"Zuckerbäcker küssen besser" (Band 5)
"Regenbogenküsse" (Band 6)
"Kreuzfahrt zurück ins Leben" (Band 7)
"Starthilfe fürs Herz" (Band 8)
"Herzenskinder" (Band 9)

Rosen-Reihe
"Sommerflirt mit Folgen"
"Liebe zu dritt"
"Rosen-Himmel"
"Geteilte Liebe"
"Drei plus zwei"
"Auf Liebe gebaut"
"Herbstgenüsse"
"Aller guten Dinge sind 5"
"Weihnachten am Heckenrosenweg"

"Nachhilfe für die Liebe"

"Zweite Chance für Lust und Liebe"

"NINA"

Unter Pseudonym C.P. Garrett:
"A Groupie's Dream" - erotische Kurzgeschichte
"Hot Holiday Lovers" - erotischer Roman

Über Isabella Lovegood

Isabella Lovegood ist das Pseudonym einer österreichischen Autorin.
Als Jahrgang 1964 kann sie aus einem bewegten, erfahrungsreichen Berufs- und Privatleben schöpfen.
Ihr Spezialgebiet sind sinnlich-erotische Romane. Sie handeln von Liebe, Lust und Zärtlichkeit, und sehr oft von Menschen mit Lebenserfahrung, die sich trotz allem die Hoffnung bewahrt haben oder wieder für sich entdecken.
Ihre Romane sind geprägt von prickelnder Erotik und der tiefen Sehnsucht nach harmonischen, liebevollen Beziehungen.


Verlag:

Lechner, Ingrid

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 232


5 Kommentare zu „Der Zucker und das Salz des Lebens“

– 08.08.2017

Viel zu langatmig, habe nachher nur noch quer gelesen, weil ich wissen wollte, wie es ausgeht. Die anderen Bücher dieser Autorin dind wesentlich besser.

– 10.06.2016

plätschert so dahin, hab es nach der Hälfte zurückgegeben

– 07.01.2016

Haut mich nicht um

– 05.01.2016

Wunderschönes Buch 😍😍😍😍

– 12.10.2015

Langweilig 💤

Ähnliche Bücher wie „Der Zucker und das Salz des Lebens“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe