Die beste Ernährung für die Wechseljahre

Hormone natürlich ausgleichen, Beschwerden lindern, Gewicht halten. Mit 140 vitalisierenden Rezepten

Bettina Snowdon Irmgard Zierden

Diät

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die beste Ernährung für die Wechseljahre“

Ernährung als Therapie

Die „heißen Jahre“ können uns Frauen ganz schön zu schaffen machen. Hitzewallungen, nächtliches Schwitzen und Schlafstörungen, unerklärliche Gewichtszunahme und Stimmungsschwankungen vermiesen uns die Lebensphase, in der wir endlich wieder mehr Freiheit genießen könnten. Ob wir Hormone einnehmen oder nicht – eine gezielte Ernährung kann uns jetzt helfen.

- Beschwerden lindern: Viele Lebensmittel entfalten hormonähnliche Wirkungen und helfen sanft, aber wirksam. Lästige Beschwerden werden gemildert, das Herz und die Brüste aktiv geschützt, Knochen und Gelenke stabilisiert.
- Essen für die Hormonbalance: die wirksamen Phytohormone, Lignin & Co. verbergen sich in Lebensmitteln wie Leinsamen, Kürbiskernen, Granatapfel und Soja. 140 köstliche Rezepte bringen diese Powerpakete auf den Teller.
- Gewicht stabil halten: Es ist kein Naturgesetz, dass man in den Wechseljahren zunimmt. Nicht weniger essen, sondern das Richtige – darauf kommt es jetzt an.

Über Bettina Snowdon

Bettina Snowdon war nach dem Abschluss ihres Studiums zur Ernährungswissenschaftlerin viele Jahre Lektorin und Projektmanangerin in verschiedenen Ratgeberverlagen, stets mit dem Schwerpunkt Essen und Trinken. Seit 2010 arbeitet sie auf freier Basis hauptsächlich für Buchverlage, für die sie erfolgreich Kochbücher entwickelt, schreibt, lektoriert und übersetzt. Im Jahr 2012 wurde sie mit der Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschlands (GAD) ausgezeichnet.


Verlag:

TRIAS

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 169

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Die beste Ernährung für die Wechseljahre“

Netzsieger testet Skoobe