Die Gärten von Heligan - Spuren des Aufbruchs

Roman

Inez Corbi

UK & Irland Historische Familiensagas Skoobe empfiehlt im August Vergessene Gärten

32 Bewertungen
4.125

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Gärten von Heligan - Spuren des Aufbruchs“

Drei Frauen, die Jahrhunderte voneinander trennen
Ein Schiffbrüchiger, der alles verloren hat
Ein prächtiger Garten, der sie alle verbindet


Die Londonerin Lexi sieht erwartungsvoll ihrem neuen Job entgegen: der Planung der großen Jubiläumsfeier in den verwunschenen "Lost Gardens of Heligan" an der Südküste Cornwalls. Bei ihren Recherchen kommt sie zwei Schwestern und ihrer rätselhaften Geschichte auf die Spur:

1781. Die Waisen Damaris und Allie wachsen auf dem Landgut ihres Cousins Henry Tremayne auf. Nach einem Sturm finden sie am Strand den Schiffbrüchigen Julian, dessen Schicksal die Schwestern tief berührt. Während sich zwischen Allie und ihm eine zarte Freundschaft entspinnt, soll die künstlerisch begabte Damaris ihrem Cousin bei der Verwirklichung seines großen Traums helfen: der Anlage eines einzigartigen Gartens. Henrys Ehefrau missfällt die enge Verbindung der beiden, dabei hat Damaris sich längst in einen anderen verliebt - Julian. Doch die Dämonen seiner Vergangenheit drohen ihr Glück zu gefährden ...

Über Inez Corbi

Inez Corbi, geboren 1968, studierte Germanistik und Anglistik in Frankfurt am Main. Seit dem großen Erfolg ihrer historischen Romane widmet sie sich vollständig dem Schreiben. Nach dem romantischen Neuseelandabenteuer »Die roten Blüten von Whakatu« legt sie nun mit »Weit wie der Himmel« ihr zweites Jugendbuch vor. Sie lebt mit ihrem Mann bei Frankfurt.


Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 276

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Die Gärten von Heligan - Spuren des Aufbruchs“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen