Heinz D. Kurz

Heinz D. Kurz ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Karl-Franzens-Universität Graz, Leiter des Graz Schumpeter Centre und Herausgeber der Zeitschriften European Journal of the History of Economic Thought und Metroeconomica. Zuletzt sind von ihm erschienen „Schumpeter für jedermann: Von der Rastlosigkeit des Kapitalismus“ und „Adam Smith für jedermann: Pionier der modernen Ökonomie“ (2012 bzw. 2013, mit Richard Sturn). Bei C.H.Beck hat er die „Klassiker des ökonomischen Denkens“ (2008, 2009) in zwei Bänden herausgegeben.

Entdecke die Titel von Heinz D. Kurz und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

3 Bücher von Heinz D. Kurz

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos