Heinrich Eduard Jacob

Heinrich Eduard Jacob wurde 1889 in Berlin geboren. Er promovierte zum Dr. phil., war nach 1933 in den Lagern Dachau und Buchenwald interniert und emigrierte über Österreich in die USA, wo er lange lebte. Am 25. 10. 1967 verstarb er in Salzburg.
Im Mittelpunkt seiner mehr als 40 Bücher, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden (Novellen, Romane, Schauspiele, kulturgeschichtliche Untersuchungen), stehen die Biographien großer Musiker.

Entdecke die Titel von Heinrich Eduard Jacob und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Heinrich Eduard Jacob

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos