Mussolini

Der erste Faschist

Hans Woller

Geschichte Politik Die 1930er – Gangster und Diktatoren

16 Bewertungen
4.375

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Mussolini“

Mussolini hat Geschichte geschrieben und Bilder hinterlassen, die im Gedächtnis hängen geblieben sind. Man kennt ihn- bullig, im Dialog mit seinem Volk, gebieterisch. Man sieht ihn vor sich- kahlköpfigig, mit bloßer Brust am Strand, strotzende Energie und Willenskraft. Dann das Ende in Mailand 1945: der geschändete Leichnam, an einer Tankstelle aufgehängt, verhöhnt und verspottet, vom antifaschistischen Furor zusammen mit seiner toten Geliebten aus der Geschichte gejagt. Ungeschönt und anschaulich erzählt Hans Woller das Leben Mussolinis, der die totalitäre Massendiktatur erfand und zu Hitlers wichtigstem Verbündeten wurde.

Über Hans Woller

Hans Woller, geb. 1952, ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Zeitgeschichte und Chefredakteur der «Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte».


Verlag:

C.H.Beck

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 333

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Mussolini“

"Anonymous" – 27.12.2017
Die Beschreibung des eigenen Volkes durch Mussolini angesichts des verlorenen Krieges ist eine der besten Darstellung des Psyche der Italiener und der Autor verdient Respekt, dass er sie nicht ausgelassen hat.

Ähnliche Titel wie „Mussolini“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe