Mord zum Dessert

Das außergewöhnliche Leben der Auftragskiller Ettore und Jaques

Guido M. Breuer

Kulinarische Krimis Krimis Andere Länder

2 Bewertungen
3.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Mord zum Dessert“

Wer nicht stirbt, der will nochmal: Die Krimikomödie „Mord zum Dessert“ von Guido M. Breuer jetzt als eBook bei dotbooks.

Sie gehören zu den besten Auftragskillern Europas, doch nun haben sie genug: Die hochbetagten Mafiosi Hettore und Jaques verabschieden sich in den Ruhestand, um sich endlich ihren lang gehegten Traum zu erfüllen – eine eigene Trattoria. Aber was wäre ein Abgang ohne ein rauschendes Fest? Daher laden sie Freunde wie Feinde für ein Wochenende in ihre Villa ein und verwöhnen sie mit ihren Gourmetkreationen und allerhand mörderischen Erinnerungen aus ihrer langen Karriere – doch nicht jeder schafft es lebendig bis zum Dessert …

Ein bitterböser Krimispaß: Schwarzer Humor war noch nie so köstlich!

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Mord zum Dessert“ von Guido M. Breuer. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Über Guido M. Breuer

Guido M. Breuer, geboren 1967 in Düren, machte zunächst eine Ausbildung zum Bankkaufmann, bevor er Wirtschaftswissenschaften studierte. Anschließend war er viele Jahre als Unternehmensberater tätig. Seit 2009 schreibt er Kriminalromane und Thriller. Er lebt und arbeitet in Bonn.

Die Website des Autors: www.guido-m-breuer.de
Der Autor im Internet: https://www.facebook.com/pages/Guido-M-Breuer-Schriftsteller/132950286736662


Verlag:

dotbooks Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 120


1 Kommentar zu „Mord zum Dessert“

lumpi11 – 27.11.2019

Das gleiche Buch unter einem anderen Namen! So kann man es auch machen

Ähnliche Bücher wie „Mord zum Dessert“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe