Mami 1836 – Familienroman

Es sollte ein Stammhalter werden

 

Serie

Gloria Rosen

Mami

1 Bewertung
5.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Mami 1836 – Familienroman“

Seit über 40 Jahren ist Mami die erfolgreichste Mutter-Kind-Reihe auf dem deutschen Markt! Buchstäblich ein Qualitätssiegel der besonderen Art, denn diese wirklich einzigartige Romanreihe ist generell der Maßstab und einer der wichtigsten Wegbereiter für den modernen Familienroman geworden. Weit über 2.600 erschienene Mami-Romane zeugen von der Popularität dieser Reihe.

Knisternde Spannung herrschte unter den Zuschauern und Reiterkameraden, als Simone Hellbich als letzte Turnierreiterin über den Parcours ritt. Vor dem Start hatte sie "Wirbelwind" noch beschwörend ins Ohr gewispert: "Mach deine Sache gut, alter Freund, und zeig, was in dir steckt." Hatte er verstanden, worum es ging? Jedenfalls nahmen Roß und Reiterin jedes Hindernis mit Bravour und lösten ihre Aufgabe glänzend. Zwar hatte auch Falk Graf von Falkenburg auf "Sultan" einen fehlerfreien Ritt hingelegt, doch er hinkte in der Zeit ein wenig nach, so daß Simone einwandfrei als Siegerin hervorging. Jubelnder Beifall brach los. "Bravo" und "Hurra" schallten es zu ihr herüber, als der Ansager ihren Triumph verkündete.

Verlag:

Kelter Media

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 71


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Mami 1836 – Familienroman“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe