Israel zwischen Blut und Tränen

Der Leidensweg des jüdischen Volkes

Fritz May

Christentum

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Israel zwischen Blut und Tränen“

Jahrhundertelang wurde das jüdische Volk im sogenannten „christlichen“ Europa diffamiert, verfolgt und beinahe ausgerottet. Von Golgatha bis in die Gegenwart zieht sich eine Blutspur der Vernichtung im Zeichen des Kreuzes.

Der Autor deckt die Hintergründe für den weltweiten Hass gegen die Juden auf und beschreibt ihren beispiellosen Leidensweg in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Er widerlegt jahrtausendealte theologische Klischees und gesellschaftliche Vorurteile und bietet konkrete Hilfen für den Kampf gegen den Antisemitismus und seine „modernen“ Spielarten.

May will nicht anklagen, sondern für die Versöhnung zwischen Christen und Juden, zwischen nichtjüdischen Völkern und Israel werben. Engagiert tritt er für ein besseres Verständnis der einzigartigen Rolle des jüdischen Volkes in der biblischen Heilsgeschichte ein.

Verlag:

Folgen Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 240

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Israel zwischen Blut und Tränen“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe