Die Colonie

Brasilianisches Lebensbild

Friedrich Gerstäcker

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Colonie“

Ein Lebensbild aus einer deutschen Kolonie in Brasilien führt uns der weitgereiste Schriftsteller hier vor - wieder einmal auf seinen eigenen Reiseerfahrungen basierend, die ihn kreuz und quer durch Südamerika geführt hatten.
Es geht abenteuerlich zu in dieser schon gut eingerichtetenKolonie, in der einige Ansiedler aus alten Adelshäusern glauben, ihr altes Leben, wie in Europa gewöhnt, fortführen zu können.
Aber Diebstahl, Mord und die große Liebe, aber auch Hochstapelei machen auch diesen Roman zu einem lesenswerten Erlebnis.

Über Friedrich Gerstäcker

Friedrich Gerstäcker (1816-1872) führte ein unglaublich abenteuerliches Leben. Mit knapp 21 Jahren nach Amerika ausgewandert, hielt er seine Erlebnisse zunächst in einem Tagebuch für seine Mutter und in diesen Briefen an einen Freund fest. Nach sechsjährigem Aufenthalt in Nordamerika kehrte er zurück nach Deutschland und begann, seine Romane zu schreiben. "Die Regulatoren in Arkansas" und "Die Flusspiraten des Mississippi" sind noch heute die bekanntesten Werke.
Seine zahlreichen Romane, Reiseberichte, Novellen und Skizzen waren sehr beliebt. Zu seinen Lesern gehörte auch Karl May, der sich einige Passagen und Ortsschilderungen aus dem Werk Gerstäckers "auslieh".... Mehr: www.gerstaecker.org


Verlag:

epubli

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 470

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Die Colonie“

Netzsieger testet Skoobe