Ein Rauhnachtswunder

Frida Luise Sommerkorn Sylke Hörhold

Weihnachten Romantik

2 Bewertungen
4.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Ein Rauhnachtswunder“

„Mama, kann ich mir ein Wunder wünschen?“

Mit dem letzten Glockenschlag beginnen die magischen Nächte. Marie weiß, dass jetzt die Zeit gekommen ist, um ihr Leben wieder in die richtigen Bahnen zu lenken. Sie wird die Tradition der Rauhnächte zelebrieren, wie sie es sonst mit Oma Irmi getan hat. Doch Irmi ist tot. Und auch Daniel, ihr Noch-Ehemann, hat sich aus dem Staub gemacht. Bleibt nur ihr kleiner Sohn Tommi, dem sie in dieser schwierigen Zeit zu gern jeden Wunsch erfüllen möchte.

Zudem macht ihr der griesgrämige Nachbar Kurt das Leben schwer. Als dann auch noch der Hühnerstall nebst Kurts Gartenzaun in die Luft fliegt, ist es ganz aus mit dem nachbarschaftlichen Frieden. Erst als Kurts Sohn Hannes eintrifft, beginnen sich die Wogen zu glätten.

Wird sich der Zauber der Rauhnächte nun doch noch entfalten können? Kann aus Groll und Streit neue Hoffnung erwachsen? Und was hat das alles mit der Katze Mimi zu tun?

Der erste gemeinsame Roman der Autorinnen Sylke Hörhold und Frida Luise Sommerkorn.

Bisherige Veröffentlichungen von Sylke Höhold
Emmelie - Der erste Fall
Hexenbrennen - Der zweite Fall
Recht wie Wasser - Der dritte Fall
Was dir den Atem nimmt - der vierte Fall

Bisherige Veröffentlichungen von Frida Luise Sommerkorn

Nordseeglückreihe:
Insel wider Willen: Teil 1
Träume sind wie Wellen: Teil 2
Liebe dank Turbulenzen: Teil 3

Ostseeliebereihe:
Kaffeeduft und Meeresluft: Teil 1
Sanddornpunsch und Herzenswunsch: Teil 2
Himbeerschaum und Dünentraum: Teil 3

Sehnsuchtstrilogie:
Immer wieder im Juni: Teil 1
Manchmal ist das Glück ganz nah: Teil 2
Endlich schwingt die Liebe mit: Teil 3

Fernwehromane:
Ferien Küste Kuckucksmänner: Ein Ostseeroman
Kiwi gesucht: Ein Neuseelandroman

Über Frida Luise Sommerkorn

Hinter dem Pseudonym Frida Luise Sommerkorn verbirgt sich im wahren Leben Jana Thiem. Sie wurde 1971 in Görlitz geboren und lebt jetzt mit ihren Kindern im beschaulichen Rheinhessen. Schon immer bestimmte die Kreativität ihre berufliche Entwicklung - ob als Schneiderin, Webdesignerin oder jetzt Autorin. Neben Urlaubslektüre schreibt Jana Thiem auch Kriminalromane. Der Kurzkrimi "Und wenn das letzte Lichtlein brennt" erscheint im Herbst 2014 in der Anthologie "Tödlicher Glühwein" beim Leinpfadverlag.


Verlag:

via tolino media

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 100

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Ein Rauhnachtswunder“

Wiani55 – 22.12.2021
Kann man lesen 🤔 weiß bloß nicht wo die Romantik war🙄😇

Ähnliche Titel wie „Ein Rauhnachtswunder“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe