Winter im kleinen Fördehaus

Ostsee-Roman

Evelyn Kühne

Zeitgenössische Liebesromane Wohlfühlromane Warmer Winter – Herzerwärmende Lovestories Machs Dir gemütlich

89 Bewertungen
4.2809

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Winter im kleinen Fördehaus“

Ausgerechnet zur Winterzeit wagt Mia einen Neuanfang – doch an der Ostsee warten nicht nur verschneite Strände auf sie, sondern auch ein Sturm der Gefühle.

Als die Physiotherapeutin Mia vor den Scherben ihrer Ehe steht, kreuzt ein Jobangebot gerade zur rechten Zeit ihren Weg: An der Ostsee soll sie sich um Frederik Strothbergs widerspenstige Großmutter Elisabeth kümmern. Bereitwillig nimmt Mia die Herausforderung an, schließlich kann sie nicht für immer auf der Couch ihres besten Freundes unterkommen, und wo könnte ein Neuanfang besser sein als in Glücksburg am Meer?

Elisabeth erweist sich als hartnäckige Patientin, doch ihr kleines Fördehaus entschädigt Mia auf ganzer Linie. So nah an der See fühlt sie sich wohl und geborgen. Langsam scheint auch ihr Herz zu heilen, als es zwischen ihr und Frederik knistert. Doch inmitten von Schneeflocken und Meereswellen muss Mia feststellen, dass es noch eine andere Frau in Frederiks Leben gibt: Ausgerechnet mit seiner Schwägerin Beatrice scheint Frederik mehr zu verbinden ...

Erfolgsautorin Evelyn Kühne entführt euch mit Gefühl und Tiefgang an die winterliche Ostsee.


Verlag:

Zeilenfluss

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 260

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


7 Kommentare zu „Winter im kleinen Fördehaus“

Mee(h)r-Lesen – 21.12.2021
Romane, die in Glücksburg spielen, gibt es nicht sehr viele. Und dann noch im Winter. Als gebürtige Flensburgerin, die Glücksburg sehr gut kennt, hat mich die Lektüre natürlich sofort Ich gereizt. Ich bin nicht enttäuscht worden. Auch wenn der Anlass für den Ortswechsel der Protagonistin wieder einmal eine zerbrochene Liebesbeziehung ist – eine Ausgangsbasis, die sich in zahlreichen Liebesromanen findet.

👍 tolle Geschichte ❤️ leicht zu lesen und keinen Moment langweilig 🔆 Einfach schön🍀

Darius – 01.12.2022
Angefangen hat es ja ganz spannend, aber in der zweiten Hälfte wurde es zunehmend unlogisch und ärgerlich klischeehaft. Davon brauche ich nicht mehr.

Wiani55 – 26.01.2022
👍Sehhhr schön 😘😘😘

eine sehr schöne Geschichte

Puffin – 16.02.2022
Das Cover gefällt mir. Es ist winterlich gestaltet und das Häuschen passt zun Beschreib des Häuschens in der Geschichte. Die Farbwahl finde ich etwas gewöhnungsbedürftig und finde ich selbst nicht sehr passend. Das Buch liest sich sehr einfach und flüssig. Sie konnte einem mit der Geschichte abholen und mich sogar etwas fesseln. Mia ist eine sehr sympathische, junge Frau, die bereits in jungen Jahren viel durchgemacht hat. Aus diesem Grund ist sie auch vorsichtig, was es mit einer neuen Beziehung auf sich hat. Sie packt an und liebt ihren Job. Ich fand sie sehr realistisch. Ihre Handlungsweise und ihre Gedanken fand ich nachvollziehbar. Elisabeth ist eine frustierte, alte Frau. Ihr wurde durch ein Schickssalsschlag genommen, was ihr wichtig war. Auch sie verstehe ich in ihrer Handlungsweise. Auch die anderen Charaktere fand ich toll beschrieben, wenn auch nicht jeder einzelne so ausführlich, wie erhofft. Das Buch handelt von Neuanfängen und dies finde ich sehr toll umgesetzt. Man kann mit den Charakteren die Wandlung mitfühlen und miterleben. Ich kann es weiterempfehlen, wenn man einen schönen und gemütlichen Roman in der Winterzeit mag.

wunderschön......wie alle Bücher von Evelyn Kühne

Ähnliche Titel wie „Winter im kleinen Fördehaus“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen