Kopflos

Ein Fall für Max Liebermann

Serie 

Serie

Frank Tallis

Klassischer Krimi Krimis Österreich & Schweiz Historische Kriminalromane

20 Bewertungen
4.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Kopflos“

Die Erfolgsserie um den Psychoanalytiker und Detektiv Max Liebermann geht weiter!

Max Liebermann, der junge Psychoanalytiker aus dem Wien des frühen 20. Jahrhunderts, muss erneut seinem Freund, Inspektor Rheinhardt, bei einem ominösen Mordfall helfen. Ein Mönch wird enthauptet im Schatten einer Kirche, gleich neben einer der berühmten Pestsäulen gefunden. Sein Kopf ist mit übermenschlicher Gewalt vom Körper gerissen worden. Als ein weiterer Mord in derselben Manier begangen wird, macht das Gerücht um einen „Wiener Golem“ die Runde. Liebermann glaubt nicht an solche Schreckgespenster. Bis er selbst zu ermitteln beginnt …

Bestialische Morde im Wien der Jahrhundertwende.

Über Frank Tallis

Frank Tallis ist Schriftsteller und praktizierender klinischer Psychologe. Für seine Romane, vor allem für seine Erfolgsserie um den Psychoanalytiker und Detektiv Max Liebermann, erhielt er zahlreiche Preise, u. a. den “Writers' Award from the Arts Council of Great Britain” und den “New London Writers' Award”. Tallis lebt in London.


Verlag:

btb Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 265

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

2 Kommentare zu „Kopflos“

Anni68 – 01.03.2015
Die vorhergehenden Bände haben mir gut gefallen, diesen hingegen fand ich nicht So kurzweilig, eher langatmig.

Bankerin – 27.02.2015
Habe an einem WE die ersten Krimis dieser Reihe verschlungen. "Kopflos" ist spannend, dabei kurzweilig zu lesen. Bin echt begeistert (aber Achtung: Diät halten ist beim Lesen nicht möglich, zu detailliert werden nebenher Wiener süße Köstlichkeiten beschrieben:).

Ähnliche Titel wie „Kopflos“

Netzsieger testet Skoobe