Hassgeliebte Schwiegermutter

Felicitas Heyne

Partnerschaft & Sexualität

7 Bewertungen
3.4286

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Hassgeliebte Schwiegermutter“

Dieses Buch ist ein Ratgeber für alle Frauen, die unter ihrer Schwiegermutter leiden. Die Schwiegertöchter lernen, die Gründe und Motive für das Verhalten der Schwiegermutter zu erkennen und auch ihre eigene Situation besser zu beurteilen. Die verschiedenen Schwiegermuttertypen und die Formen ihres manchmal manipulativen oder offen bösartigen Verhaltens werden vorgestellt. Die Leserinnen erfahren, wie sie ihre eigene Wahrnehmung schärfen, und sie lernen, zwischen "Richtig" und "Falsch" zu unterscheiden. Das Buch gibt der Leserin Hilfestellung, wie sie am besten mit ihrer Schwiegermutter umgeht, um Reibungen zuvorzukommen und den eigenen Familienzusammenhalt nicht zu gefährden.

Über Felicitas Heyne

Felicitas Heyne, geb. 1966 in Heidelberg, arbeitete zunächst einige Jahre in der Wirtschaft, ehe sie Psychologie studierte und sich als systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin selbständig machte. Heute ist sie eine der bekanntesten Psychologinnen Deutschlands und erfolgreiche Buchautorin. Sie ist International Affiliate der American Psychological Association (APA) und Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Psychologen (BDP). Regelmäßig hält sie Seminare und Vorträge zu unterschiedlichen psychologischen Themen. Felicitas Heyne lebt auf Gran Canaria.


Verlag:

mvg Verlag

Veröffentlicht:

2008

Druckseiten:

ca. 185


Ähnliche Bücher wie „Hassgeliebte Schwiegermutter“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe