Erika Pluhar

Erika Pluhar war seit ihrer Ausbildung am Max-Reinhardt-Seminar bis 1999 Schauspielerin am Burgtheater in Wien. Sie textet und interpretiert Lieder, hat Filme gedreht und Bücher veröffentlicht, darunter "Marisa, Rückblenden auf eine Freundschaft" (1996), "Am Ende des Gartens, Erinnerung an eine Jugend" (1997) und die Romane "Matildas Erfindungen" (1999) und "Ein Fisch lernt fliegen" (2000). "PaarWeise" (2007) war ihr erstes Buch im Residenz Verlag. Seither erschienen ihr Roman "Er" (2008) und ihre gesammelten Lieder "Mehr denn je" (2009) bei Residenz. 2009 erhält Erika Pluhar den Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln.

Entdecke die Titel von Erika Pluhar und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

8 Bücher von Erika Pluhar

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos