Aggression und menschliche Destruktivität

Rainer Funk Erich Fromm

Psychologie

3 Bewertungen
4.33333

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Aggression und menschliche Destruktivität“

Die in dem Band ‚Aggression und menschliche Destruktivität‘ gesammelten Beiträge entstanden alle im Umkreis des großen Alterswerks von Erich Fromm, dem Buch ‚Anatomie der menschlichen Destruktivität‘. Was in dem über 500 Seiten umfassenden Buch von Fromm systematisch erforscht und dokumentiert wurde, lässt sich über die hier gesammelten Beiträge bestens erschließen, weil die Beiträge für eine breitere Öffentlichkeit verfasst oder in Interviews aus dem Stegreif von Fromm in alltagssprachlicher Begrifflichkeit entwickelt wurden. Auch geben sie – wie etwa der erste Beitrag und das große Interview mit Adelbert Reif – einen Überblick über die zentralen Erkenntnisse Fromms bei der so komplizierten Frage, worin das destruktive Verhalten des Menschen wurzelt. Da vieles von dem, was in den Siebziger Jahren breit diskutiert wurde, heute in Vergessenheit geraten zu sein scheint, sind die Beiträge angesichts der terroristischen Gewalt im Einundzwanzigsten Jahrhundert von größter Aktualität.

Die Beiträge im Einzelnen
- Aggression. Warum ist der Mensch destruktiv?
- Quellen menschlicher Destruktivität
- Konrad Lorenz hat nicht recht
- Die Zukunft des Menschen und die Frage der Destruktivität. Interview mit Robert Jungk
- Aggression und Charakter. Interview mit Adelbert Reif
- Rache des ungelebten Lebens. Erich Fromm über Katastrophenfilme

Verlag:

Edition Erich Fromm

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 98

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Aggression und menschliche Destruktivität“

Netzsieger testet Skoobe