Das Verbrechen von Orcival

Émile Gaboriau

Klassischer Krimi Krimis Frankreich Historische Kriminalromane Ab 19. Jahrhundert

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Verbrechen von Orcival“

Ein Leckerbissen für Krimifreunde: Die Krimireihe mit dem Detektiv Lecoq spielt in den 1860er Jahren in und um Paris, kann sich jedoch in Spannung, Rafinesse und Ideenreichtum problemlos mit einem Henning Mankell oder einer Donna Leon messen.

Comtesse de Trémorel wird ermordet aufgefunden, ihr Haus verwüstet und durchwühlt. Von ihrem Gatten fehlt jede Spur, doch dass auch er den Banditen zum Opfer fiel, scheint zweifelsfrei. Ein Sündenbock ist schnell gefunden, doch wo ist das Motiv? Monsieur Lecoq kommt aus Paris zu Hilfe...

Über Émile Gaboriau

Émile Gaboriau (1832 - 1873), französischer Schriftsteller, gilt als Vorreiter des Kriminal- bzw. Detektivromans. Seine Hauptfigur Inspektor Lecoq tritt in "Der Fall Lerouge" erstmals auf, zunächst als Sicherheitsagent, um später zum berühmten Inspektor aufzusteigen. Gaboriaus Kriminalromane spinnen sich um soziale Spannungen und politische Intrigen und sind heute so aktuell wie vor 150 Jahren.


Verlag:

Das Neue Berlin

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 264

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Das Verbrechen von Orcival“

Netzsieger testet Skoobe