Eckhard Lange

Geboren 1935 in Stettin, evakuiert, ausgebombt, geflüchtet. Abitur 1956 in Lübeck, Theologie-Studium in Bielefeld, Heidelberg und Hamburg, drei Jahrzehnte Pastor in eine Lübecker Arbeitergemeinde, für die zahlreiche Liedtexte, Anspiele und Kurzgeschichten entstanden. Im Ruhestand folgten einige Romane, vor allem aber mehrere Erzählbände, in denen Gestalten der Bibel zu Wort kommen sollten. Und was sie äußern, ist keinesfalls immer "theologisch korrekt."

Entdecke die Titel von Eckhard Lange und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

30 Bücher von Eckhard Lange

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Eckhard Lange ähnlich sind

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos