Der Bankräuber

Die wahre Geschichte des Farzad R.

Deutschland, Österreich & Schweiz Aus dem Leben

4 Bewertungen
5.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Der Bankräuber“

Ein maskierter Mann stürmt die Bank und erbeutet 50000 Mark. Der Täter ist Iraner und gerade 18 Jahre alt. Neun Jahre zuvor wurde Farzad in einer Reisetasche nach Deutschland geschmuggelt. Mit 14 klaut er sich seine erste Waffe. Auf der Straße ist er schon bald unter dem Spitznamen "Psycho" bekannt. Die Spirale der Gewalt mündet schließlich in einen Banküberfall. Es folgen bittere Jahre hinter Gittern, bis Farzad einen radikalen Entschluss fasst und die Flucht wagt ...

Über Damaris Kofmehl

Damaris Kofmehl (Jahrgang 1970) ist eine christliche Bestsellerautorin. Die Schweizerin aus Zürich schrieb ihr erstes Buch mit 15 Jahren und hat seither über 30 Bücher veröffentlicht, welche in mehrere Sprachen übersetzt wurden. Von 1997 bis 2004 lebte sie in São Paulo, Brasilien und engagierte sich dort für Strassenkinder.

Im Dezember 2002 heiratete sie Demetri Betts und gründete mit ihm die christliche Organisation New Chance International. Mit ihren Büchern, die häufig von wahren und heftigen Lebensgeschichten (Bankräuber, Drogendealer, Mörder etc.) handeln, möchte sie aufzeigen, dass es für Gott keine unmöglichen Fälle gibt und dass sich ein Leben mit ihm lohnt.


Verlag:

SCM Hänssler

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 256


Ähnliche Bücher wie „Der Bankräuber“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe