Clemens Albon

Der französische Autor Clemens Albon ist ein Experte für die Geschichte der Provence als Wiege der europäischen Dichtkunst. Nicht nur die Zeugnisse der mittelalterlichen Minnesänger, auch die Artus-Epik mit ihren Legenden der Gralssucher boten ihm einen breiten Fundus, aus dem er sich für die Tempelritter-Saga geschickt bediente.
Clemens Albon lebt und arbeitet im französischen Lirey, nahe Troyes in der Champagne, wo der Tempelritterorden Anfang des 12. Jahrhunderts gegründet wurde.

Für die Tempelritter-Saga schrieb Clemens Albon folgende Bände:

Die Tempelritter-Saga – Band 7: Die verschwundene Reliquie
Die Tempelritter-Saga – Band 10: Das Reich der Khasaren
Die Tempelritter-Saga – Band 11: Die Macht der Worte

Lies die eBooks von Clemens Albon und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

3 Bücher von Clemens Albon

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos