Christoph Moeskes

Christoph Moeskes: Jahrgang 1971, Osteuropastudien und Studium der Kulturwissenschaft in Berlin, 2000 Abschlußarbeit über den Krieg zwischen Abchasien und Georgien, journalistische und schriftstellerische Tätigkeiten in Bukarest, Moskau und Berlin, seit 2002 freier Mitarbeiter der FAZ. Veröffentlichungen: ""Soljanka am Scharmützelsee"" in: ""Buch der Unterschiede. Warum die Einheit keine ist"", Berlin 2000, ""Die kleine und die große Unabhängigkeit"" in: ""Nationalitätenkonflikte im 20. Jahrhundert"", Wiesbaden 2001.

Entdecke die Titel von Christoph Moeskes und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Christoph Moeskes

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos